Cranberry-Powerballs

Zutaten

50 g rohe Mandeln
50 g Kokosflocken (getrocknet)
35 gr entsteinte Medjool-Datteln
25 gr getrocknete ungesüßte Preiselbeeren
Eine Prise von Salz

Richtungen

In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die rohen Mandeln und braunen Leinsamen zu feinen Krümeln mahlen. Fügen Sie die entkernten Datteln (weichen Sie sie ein, wenn sie zu trocken sind) und die getrockneten Preiselbeeren oder andere Trockenfrüchte Ihrer Wahl hinzu und mischen Sie erneut. Um die richtige Konsistenz zu erreichen – eine klebrige Paste – müssen Sie möglicherweise das Mischen stoppen, die Seiten abkratzen und erneut mischen, tun Sie es ein paar Mal. Aus der Masse etwa 15 Kugeln in der Handfläche formen. 

Gut gekühlt haltbar!

3 Kommentare

  • Hi Nicole and Ivy, yes unsweetened cranberries can be super hard to find here. Regular dried cranberries will work just as well :)

    Eat by Alex -
  • Hi Nicole, I find the unsweetened cranberries in Alnatura. :) Have you tried this recipie tho?

    Ivy -
  • Hi
    I’d like to try the recipe but if been searching for unsweetened cranberries everywhere… Do you know where I can find any in Zurich?

    Nicole -

Hinterlasse einen Kommentar